ms

Ein wichtiger Imaging Biomarker für MS sind schwelende Läsionen. Deren KI-gestützte Detektion auf MR-Bildern macht auch Krankheitsaktivität sichtbar, die mit dem bloßen Auge nicht zu erkennen ist.

Im Bild: Beispiel einer KI-gestützten VGM Auswertung, die im Rahmen eines vom baden-württembergischen Wirtschaftsministerium geförderten Projektes gemeinsam mit der Universitätsmedizin Mannheim und der MedicalSyn GmbH in Stuttgart entwickelt wurde.